Einlasssysteme

Beléptető rendszerek

Das Einlasssystem ist heute bereits in vielen Fällen Bestandteil eines großen integrierten Vermögensschutzsystems, denn es erleichtert den Alltag der Benutzer, wenn sie einen „Durchgang” zwischen dem Vermögensschutz- und dem Einlasssystem benutzen können.

Mit dem 21. Jahrhundert geht einher, dass die meisten unserer Gebrauchsgegenstände und Benutzerplattformen Kodes und verschiedene Zugangskennwörter verlangen (PIN-Kode für Telefon, Netbank, Rechner, Bankkarte usw.). Im Fall eines intelligenten Einlasssystems lässt sich mit derselben Karte, mit der sich die Tür öffnet, auch das Vermögensschutzsystem steuern, ja sie kann sogar in der Betriebskantine zum Bezahlen verwendet werden und erleichtert dadurch unser alltägliches Leben.

Wenn das System wahrnimmt, dass auch der letzte Angestellte seine karte an der Ausgangstür hat einlesen lassen, dann schaltet sich das Vermögensschutzsystem des Bürogebäudes automatisch ein. Das Einlasssystem ist gleichzeitig zur genauen und auch für die Rechnungsführung fachgerechten Führung der Arbeitszeitverzeichnisse in der Lage.

Die Identifizierung kann mit Karte oder biometrisch beziehungsweise selbst auch mit einer Kombination davon erfolgen.

Comments are closed